Vorträge

Der OÖ Zivilschutz ist selbst Veranstalter von Vorträgen im Rahmen der Zivilschutz-Akademie, kann aber auch von Gemeinden, Schulen, Vereinen und Organisationen gebucht werden.

Vorbeugende Bewusstseinsbildung für Gefahrenpotentiale sowie das Aufzeigen von Verhaltensregeln für Notsituationen helfen mit, menschliches Leid zu vermeiden und materiellen Schaden zu reduzieren. Ziel der Zivilschutz-Vorträge ist, den Besuchern spannende Fachreferate mit viel Input für den Alltag zu bieten und auch genügend Raum für Fragen einzuräumen.

Themen wie der “Blackout – Europa mehrere Tage ohne Strom” oder “Strahlenschutz” – jeweils in Verbindung mit dem dafür notwendigen “Krisenfesten Haushalt” werden in einem Zivilschutz-Vortrag behandelt. Auch Infoveranstaltungen zur Seniorensicherheit oder dem kindersicheren Haushalt werden angeboten.

Zu den Leistungen des OÖ Zivilschutzes zählt außerdem die vierstündige “Zivilschutz-Grundunterweisung” für alle Grundwehrdiener beim Bundesheer.