Im Diakoniewerk wird Selbstschutz groß geschrieben

Das Diakoniewerk Gallneukirchen weiß nach Beratungen durch den OÖ Zivilschutz, wie wichtig die Eigenvorsorge ist und hat Zivilschutz-Notfallboxen für die Einrichtungen angekauft.

Schneechaos in OÖ

Bei einer Pressekonferenz zum Schneechaos informierte der Zivilschutz über die notwendige Eigenvorsorge, das Zivilschutz-SMS und die neue Zivilschutz-Notkochstelle.

Winter hat Oberösterreich im Griff

Stromausfälle, Straßensperren, umgestürzte Bäume, Lawinengefahr: Ein Ende der Schneefälle ist noch nicht in Sicht, in Teilen Oberösterreichs herrscht Warnstufe "rot! Nur mit der richtigen Vorbereitung können Sie dafür sorgen, dass der Winter Sie nicht eiskalt erwischt.

Kleine Weste - großer Schutz

Im Rahmen einer Förderaktion verteilt der OÖ Zivilschutz an Kindergärten in ganz Oberösterreich Warnwesten für Kindergartengruppen, um die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen.

Rauchmelder retten Leben

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit, steigt die Zahl der Brandunfälle wieder stark an. Rund 90% aller Brandopfer kommen nicht durch Flammen ums Leben, sondern sterben an den Folgen einer Rauchgasvergiftung. Eine Investition von ein paar Euro für einen batteriebetriebenen Rauchmelder schafft Abhilfe.

32. Delegiertentag

Beim 32. Landesdelegiertentag des OÖ Zivilschutzes wurde eine erfolgreiche Leistungsbilanz präsentiert und das Präsidium für die nächsten Jahre gewählt.

Zivilschutzalarm nach Unwettern - Sirenensignale kennen

Die Folgen der schweren Unwetter in weiten Teilen Österreichs machen wieder deutlich, wie wichtig die Kenntnis der Sirenensignale sowie die Bevorratung von Lebensmitteln und Notfallgeräten ist.

Erfolg für Bädertour

Tolle Wasserbälle gab es beim Notrufnummernspiel der heurigen Zivilschutz-Bädertour zu gewinnen. Der Anlass für die Veranstaltungsreihe war aber ein ernster - es wurde über die Gefahren im und am Wasser informiert.

Grobe Fehleinschätzungen der Bürger bei Katastrophenfällen

Eine Spectra-Umfrage zeigt, dass die Eintrittswahrscheinlichkeit diverser Krisenfälle von den Bürgern unterschätzt wird. Nur 15% der Österreicher haben sich bereits genauer mit dem Thema Krisen und Verhalten in Krisenzeiten beschäftigt.
Gegenlichtaufnahme einer Frau, die aus einer Wasserflasche trinkt

Coole Tipps für die Sommerhitze

Laut Wetterprognose wird es die nächsten Tage heiß. Unsere Tipps helfen, wie Sie bei der Hitze einen kühlen Kopf bewahren können.

5 Jahre Netzwerk "Sicheres Oberösterreich"

Eine äußerst erfolgreiche Bilanz zog das Netzwerk für Sicherheit und Zivilschutz "Sicheres Oberösterreich" bei der Pressekonferenz zum 5-jährigen Gründungsjubiläum.

Erfolg für Landessicherheitstag

Zum 2. Mal veranstaltete das Netzwerk für Sicherheit und Zivilschutz "Sicheres Oberösterreich" den Landessicherheitstag "DU bist wichtig". 1.000 Schüler der 7. und 8. Schulstufe nahmen daran teil.