Grobe Fehleinschätzungen der Bürger bei Katastrophenfällen

Eine Spectra-Umfrage zeigt, dass die Eintrittswahrscheinlichkeit diverser Krisenfälle von den Bürgern unterschätzt wird. Nur 15% der Österreicher haben sich bereits genauer mit dem Thema Krisen und Verhalten in Krisenzeiten beschäftigt.
Gegenlichtaufnahme einer Frau, die aus einer Wasserflasche trinkt

Coole Tipps für die Sommerhitze

Laut Wetterprognose wird es die nächsten Tage heiß. Unsere Tipps helfen, wie Sie bei der Hitze einen kühlen Kopf bewahren können.

5 Jahre Netzwerk "Sicheres Oberösterreich"

Eine äußerst erfolgreiche Bilanz zog das Netzwerk für Sicherheit und Zivilschutz "Sicheres Oberösterreich" bei der Pressekonferenz zum 5-jährigen Gründungsjubiläum.

Erfolg für Landessicherheitstag

Zum 2. Mal veranstaltete das Netzwerk für Sicherheit und Zivilschutz "Sicheres Oberösterreich" den Landessicherheitstag "DU bist wichtig". 1.000 Schüler der 7. und 8. Schulstufe nahmen daran teil.

Bundesfinale der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade

Die VS Altenstadt aus Vorarlberg holte sich den Sieg beim Bundesfinale der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade in Knittelfeld. Die 3. Klasse der VS Rockersberg vertrat Oberösterreich bei diesem Bewerb.

3. Klasse VS Rockersberg holt sich den Landessieg

Zwölf Bezirkssieger kämpften beim Landesfinale der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade in Ansfelden um den Titel "Sicherste Volksschulklasse Oberösterreichs" 2018. Nach einem spannenden Wettkampf stand die 3. Klasse der VS Rockersberg als Sieger fest.

4a Katsdorf gewinnt Bezirksbewerb Perg

Knapp 300 Kinder kämpften bei der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade im Bezirk Perg um den Sieg. Letztendlich hatte die 4a der VS Katsdorf die Nase vorne und holte sich den Siegerpokal.

Neuer Bezirksleiter für Rohrbach

HR Mag. Valentin Pühringer, Leiter der Abteilung Sicherheit und Verkehr der Bezirkshauptmann- schaft Rohrbach, wurde zum neuen Zivilschutz-Bezirksleiter für Rohrbach ernannt.

Bezirkssieger gekürt

Heiß her ging es bei den Bezirksbewerben für Linz, Urfahr-Umgebung und Freistadt der heurigen Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade. Die drei Siegerklassen dürfen am Landesfinale in Ansfelden teilnehmen.

Vöcklabrucker Bezirkssieger gekürt

Beim bereits achten Bewerb der heurigen Kindersicherheitsolympiade holte sich die 3./4. Klasse der VS Niederthalheim Platz 1.

4. Klasse VS Kopfing fährt zum Landesfinale

Die 4. Klasse der VS Kopfing darf sich die "sicherste Volksschulklasse" des Bezirkes Schärding im Jahr 2018 nennen.

St. Johann siegt vor Burgkirchen

Der nächste Bezirkssieger steht fest: Beim Landesfinale der Kindersicherheitsolympiade am 6. Juni in Ansfelden wird die 4. Klasse der VS St. Johann am Walde den Bezirk Braunau vertreten.